Förderinstrument 5

3. Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen zur Durchführung des ESF-Instruments 5 – Förderung innovativer Gründungen

Zuständige Fachstelle: Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe
Bewilligende Stelle für die Zuwendung: EFG Europäisches Fördermanagement GmbH

Die erforderlichen Unterlagen für die Teilnahme am Aufruf finden Sie direkt im Aufruf (ab Seite 10).

Grundsätze für die Transnationale Zusammenarbeit im Rahmen des Programms „Berliner Startup Stipendium“ (ESF-Instrument 5 „Förderung innovativer Gründungen“) – geänderte Fassung vom 20.02.2019.

U. a. mitgeltendes Dokument für den Aufruf: Auswahlkritierien und Gewichtung (Anlage A)

Achtung:

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir möchten Sie informieren, dass ab sofort das IT-Template für die Einreichung von Projektvorschlägen für das ESF Instrument 5 mit Anwendung der 40% Restkostenpauschale verfügbar ist. Dazu ist ein neues Projekt anzulegen. Ggf. bereits angelegte Projekte mit der indirekten Sachkostenpauschale (15%) sind nicht verwendbar, die Inhalte sind in das neue Format zu kopieren.
Leider ist die Finanzausstattung der transnationalen Aktivitäten in Verbindung mit der Anwendung der 40% – Restkostenpauschale bisher nicht endgültig geklärt. Wir müssen deshalb  den Einreichungstermin 29.05.2019 streichen, da noch unklar ist, wie die Kosten für die Auslandsaufenthalte kalkuliert werden dürfen. Es wird nur noch einen Einreichungstermin, den 30.06.2019 geben. Wir streben weiterhin an, die Bewilligung erster Projekte mit Projektbeginn zum 01.10.2019 zu ermöglichen.
Wir bedauern die erneute Verschiebung und bitten um Ihr Verständnis. An gleicher Stelle werden wir uns in dieser Angelegenheit rechtzeitig vor dem 30.06.2019 melden.

Nicht mehr aktuelle Projektaufrufe finden Sie im Archiv.